Klubboote „AQUILAS“
Entlehn-Modalitäten

Liebe Klubmitglieder!

Möchtet Ihr eine der „AQUILAS“ ausborgen, so ist folgende Vorgangsweise vonnöten:

  1. Ruft bitte vorab unseren Hafenmeister Peter SCHMIDT (Tel. 0664/61 78 175) an und fragt ihn, ob das Boot/die Boote zum gewünschten Zeitpunkt frei ist/sind. Peter SCHMIDT koordiniert in seinem Kalender die Termine und kann Euch die entsprechende Auskunft erteilen.

  2. Auf der Klubanlage wurde ein Buch aufgelegt, in welches man sich sodann vor Verwendung der Boote einzutragen hat, weiters wurde eine Kassa installiert, in welche bitte freie Spenden für das Ausleihen der Boote entrichtet werden mögen.

  3. Bei der Verwendung entstehende Schäden mögen bitte unverzüglich unserem Hafenmeister Peter SCHMIDT (Tel. 0664/61 78 175) gemeldet werden.

  4. Die Boote sind nach der Rückkehr auf die Klubanlage bitte wieder ordnungsgemäß zu versorgen (gut vertäuen, die Fender entsprechend ausbringen, die Fock versorgen, das Groß in die Persenning geben, etc.), damit die „AQUILAS“ in bestmöglichem Zustand gehalten werden können.

Für den Vorstand

Michaela Bauer
(Schriftführerin)