Yachtclub Theresianische Militärakademie

SO EIN THEATER!

Am letzten Wochenende im Juni 2016 ging in
Pöttsching das „Sommertheater“ im wahrsten
Sinne des Wortes „über die Bühne“.

Es wurde das Stück „Der Diener zweier Herren“ nach Carlo Goldoni geboten und führte unser Klubmitglied Jürgen REISCHER dabei (bereits zum fünften Mal) Regie.

Jürgen REISCHER übernimmt bei diesen Produktionen neben seiner Regietätigkeit auch immer wieder selbst eine kleinere Rolle

 

 

und belegt diese dann mit seinem vollen (Körper-)einsatz.

 

Warum K ö r p e r einsatz? Man hörte im Nachhang, dass er sich bei den Vorstellungen heftige Blessuren auf seinem rechten Oberschenkel zugefügt hatte, die einer spitalsärztlichen Behandlung würdig waren.

 

Ein absichtlich herbeigeführter Sturz im Zuge der Darbietungen war die Ursache.

 

Aber – wie ist das bei den Seglern? Was sie nicht umbringt, macht sie härter!

 

Apropos „härter“: Die harte Landung auf den Brettern, die die Welt bedeuten, ist halt kein Hechtsprung in die weichen Fluten des Neusiedler Sees!

 

 

Jedenfalls wurde der Premierenabend von zehn Klubmitgliedern besucht

 

(sechs davon im Bild)

 

und waren die Vorstellungen ein voller Erfolg.

Danke an Jürgen REISCHER, dass er diesen „kulturellen Abstecher“ möglich gemacht hat und viel Erfolg bei den weiteren Produktionen!

 

Michaela BAUER
(Schriftführerin)